Verlängerung der Mitgliedschaft der Stadt Dortmund in der AGFS

Verlängerung der Mitgliedschaft der Stadt Dortmund in der Arbeitsgemeinschaft fußgänger- und fahrradfreundlicher Städte

Gemeinsame Stellungnahme von ADFC Dortmund und VCD Dortmund-Unna

Dortmund, 11. Oktober 2020

ADFC und VCD anerkennen das Bemühen der Stadt Dortmund, den Fuß- und Radverkehr zu fördern und auszubauen. Besonders dem Radverkehr wird dabei in der Öffentlichkeit eine bedeutende Rolle zugewiesen, wie es sich beispielsweise in der Zielsetzung ausdrückt, Dortmund solle das „Kopenhagen Westfalens“ werden (ob wir diese Formulierung für glücklich halten, steht auf einem anderen Blatt). Das spiegelt sich etwa auch in den Planungen zum Radwall oder in der Konzeption von Fahrradstraßen im Rahmen des Förderprojekts Emissionsfreie Innenstadt, ebenso im geplanten Radverkehrskonzept im Rahmen des Masterplans Mobilität; aber auch in kleineren Dingen wie den intelligenten Ampelschaltungen für Radfahrende. 

Dem entgegen steht weiterhin die fehlende wichtige, sichere und ständige Durchquerbarkeit der Innenstadt sowohl in Ost-West- wie auch in Nord- Süd-Richtung. Auch dem Fußverkehr bemisst die Stadt eine höhere Bedeutung zu, wie sich in den geplanten Nahmobilitätskonzepten für das Brügmann- und das Klinikviertel (ebenfalls im Rahmen des Förderprojekts Emissionsfreie Innenstadt) und in der Fußverkehrsstrategie für die Gesamtstadt (im Rahmen des Masterplans Mobilität) zeigt. Insofern befürworten wir grundsätzlich einen Verbleib der Stadt in der AGFS – nicht zuletzt als Anerkennung des Willens, den Fuß- und Radverkehr zu fördern, und um die Kräfte, die sich hier engagieren, weiter zu unterstützen.

Weiterlesen hier herunterladen.

Zum AGFS hier klicken

Verwandte Themen

Radschnellweg RS 1 in Dortmund

Wie wir der Presse entnehmen, verzögert sich der Baustart erneut.

Baumaßnahme Dünnebecke noch 2021 fertiggestellt

Der ADFC Dortmund forderte zuletzt im August 2020 zusammen mit betroffenen Altagsradlern die dringliche Instandsetzung…

Stellungnahme des ADFC Dortmund zur Verkehrsuntersuchung für den Wallring

Im Rahmen der Mobilitätswoche der Stadt Dortmund hat der ADFC Dortmund sich intensiv mit dem Sachstand zur…

Verbesserung für den Radverkehr auf der Kampstraße in Dortmund

An die Medien in Dortmund Dortmund, 16.11.2020

PRESSEMITTEILUNG

Umweltverbände schlagen einfach umsetzbare…

ADFC und Cityring fordern mehr Rad Bügel

ADFC Dortmund und Cityring setzen sich für mehr weitere Radbügel innerhalb der City ein

Undefinierter Radweg Phönix West

Der ADFC schlägt Fahrradstraße auf Phönix-West vor

Die Robert-Schumann-Straße auf Phönix West ist eine wichtige und viel benutzte Verbindungsstraße sowohl für den…

Pferdebachtal Umlaufschranke

Pferdebachtal: Umlaufschranke durch reflektierende Sperrpfosten ersetzt

https://dortmund.adfc.de/artikel/verlaengerung-der-mitgliedschaft-der-stadt-dortmund-in-der-agfs

Bleiben Sie in Kontakt